Evangelische Kirche Xanten-Mörmter

Letzte Neuigkeiten


Tolle Aktion: Neues Trampolin für die "Arche"

"Wer hat das gemacht?"

Diese Frage stellten an einem Montagmorgen im September die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte Arche in Xanten. Unbekannte hatten das Abschiedsgeschenk der Entlass-Kinder, ein großes Trampolin, in der Nacht zerstört.
Willi und Sebastian Scholten vom Schuhhaus Scholten in Xanten hat diese Zerstörung und die Enttäuschung der Kinder so berührt, dass sie sich spontan dazu entschlossen haben, eine größere Summe Geld, die aus der Erhebung einer Gebühr für Plastik-Tragetaschen im Geschäft entstanden ist, zu spenden.

Am Freitag, den 18.11.2016 war es nun so weit. Mit tatkräftiger Unterstützung von W. Scholten, einiger Kindergarteneltern, Pfarrer W. Willnauer-Rosseck und Erzieherinnen wurde das neue Trampolin aufgebaut und die ersten „Hüpfer“ durchgeführt. Wir, die Kinder, Eltern und das Team der „Arche“ freuen uns riesig. Wir hoffen, dass das neue Trampolin lange hält.

Kita Arche Übergabe Spende

Der lebendige Adventskalender

Der Lebendige Adventskalender In diesem Jahr auf besonderen Wegen - das passt zum Reformationsjubiläum! Der Adventskalender ist in diesem Jahr vier Mal an evangelischen Orten in Xanten zu Gast. Beim Lebendigen Adventskalender gibt es immer ein kleines, adventliches Programm von etwa 30 Minuten. Oft wird dies von den Gastgebern gestaltet. Lieder, eine Geschichte, ein Symbol stehen dabei im Zentrum. Bei einem heißen Getränk und ein paar Keksen kann man zusammenbleiben, ins Gespräch kommen, einfach gemeinsam eine kleine Weile Advent leben. Alle Generationen und Konfessionen sind herzlich willkommen. Machen Sie sich auf den Adventsweg, Kerzen sind Wegweiser vor Ort. Lassen sie sich überraschen!

Samstag, 3. Dezember, 18 Uhr
Evangelische Kindertagesstätte, Heinrich-Lensing-Straße 61

Samstag, 10. Dezember, 18 Uhr
Evangelische Kirche in Mörmter, Düsterfeld. Der Förderverein lädt ein.

Samstag, 17. Dezember, 18 Uhr
Religionsraum des Gymnasiums in Xanten, Eingang Johannes-Janssen-Straße, über den Schulhof. Es wird ausgeschildert. Die evangelischen Religionslehrerinnen laden ein.

95 Gottesdienste an ungewöhnlichen Orten

Eine Aktion der Evangelischen Kirche im Rheinland

In Xanten sind wir dabei!

Unser ungewöhnlicher Ort:
Das Glühwein-Tipi auf dem Weihnachtsmarkt

Unsere ungewöhnliche Zeit:
Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent), 12:00 Uhr

Unser Thema:
Auf den Kopf gestellt?

Weihnachtsmarkt Xanten 2016