Weihnachten anders

Weitere Planungen

Hinweis: Alle Online-Gottesdienste und Hörandachten finden Sie weiterhin zum Hören oder Sehen in unserem Archiv.

 

Sonntag, 3. Januar 2021
Hörandacht für die Region mit Pfarrer i.R. Mielke

 

 

Sonntag, 10. Januar, 11:00 Uhr
Gottesdienst aus der Kirche – Live-in einer ZOOM Konferenz
Mit Pfarrerin Ulrike Dahlhaus

Die Zugangsdaten:
https://zoom.us/j/99733499571?pwd=TkVsZ1p6RGs4MHR3N05GaVcyTUxNdz09
Meeting-ID: 997 3349 9571
Kenncode: 704803

Einloggen ab 10 Uhr möglich.

Weitere Alternativen

Gottesdienste ganz anders und doch vertraut
Weil keine Präsenzgottesdienste gefeiert werden, gibt es zahlreiche Angebote, um Gottesdienst erleben und mitfeiern zu können.

  • Kindergottesdienst aus Xanten als Zoom-Konferenz am 1. und 3. Sonntag im Monat: 3. Januar, 17. Januar. Immer um 11 Uhr. Der Link wird auf der Homepage und über Mail veröffentlicht. Bitte fragen Sie unter der Rufnummer 02801-985988 (Messerschmidt) nach.
  • Videogottesdienste und Hörandachten aus Büderich (www. kirche-buederich.de)
  • ein Video-Gottesdienst an Heiligabend aus Sonsbeck (www.sonsbeck.churchdesk.com)
  • Informationen über Gottesdienste gibt es auch auf der Seite unserer Landeskirche: https://www2.ekir.de
  • Und wenn Sie noch etwas ganz Neues erleben möchten, schauen Sie mal in die neue Kinder-Gebärdenbibel hinein. Sie beginnt mit  der Weihnachtsgeschichte in einem Zusammenspiel von Bild, Ton, Untertiteln und Gebärdensprache. Kommunikation für fast alle Sinne!
  • https://www.dafeg.de/index.php?menuid=49&reporeid=167
    Dafeg ist die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Gehörlosenseelsorge. Sie hat dieses Projekt vor wenigen Wochen veröffentlicht.