Ankündigungen

BIBLIOLOG-Angebot in Büderich
Martina Kohl (Büderich) lädt zu weiteren Terminen ein:
23.02.2023, 19 Uhr, Gemeindehaus Büderich
04.05.2023, 19 Uhr, Gemeindehaus Büderich

Vorkenntnisse und Erfahrungen sind nicht notwendig. Alle können teilnehmen. Trauen Sie sich und genießen Sie einen interessanten Abend im Gemeindehaus in Büderich, Pastor-Wolf-Str. 41. Wie immer ist anschließend bei einem kleinen Imbiss Zeit für Gespräch und Austausch. Eine Anmeldung wäre schön (martina.kohl (at) ekir.de), ist aber nicht zwingend erforderlich.


7 Wochen ohne
Seit mehr als 30 Jahren lädt „7 Wochen ohne“ als Fastenaktion der evangelischen Kirche dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten. Viele Menschen lassen sich darauf ein. Sie verzichten nicht (nur) auf das eine oder andere Genussmittel, sondern folgen der Einladung zum Fasten im Kopf unter einem jährlich wechselnden Motto.

2023 geht es in den 7 Fastenwochen unter dem Aktionsmotto „Leuchten! Sieben Wochen ohne Verzagtheit“ nicht allein um innere Erleuchtung, sondern auch um die Ausstrahlung auf andere. Werden wir unser Licht auch anderen schenken? Werden wir Helligkeit bringen? Mit unseren Worten, Gesten, unserem Tun?


Herzlich laden wir Sie zu wöchentlichen Treffen um 20 Uhr ein, bei denen wir uns über das Thema der zu Ende gehenden Fastenwoche austauschen und es vertiefen. Wer mag, kann auch nur einzelne Termine wahrnehmen. Eine Anmeldung (auch kurzfristig zu einzelnen Abenden) ist nicht zwingend erforderlich, wäre aber schön: martina.kohl (at) ekir.de. Als Wegbegleiter durch die 7 Wochen empfehlen wir den Kalender zur Fastenaktion, den Sie in der örtlichen Buchhandlung oder auch unter www.7wochenohne.evangelisch.de ab Dezember 2022 bestellen können. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich den Kalender in digitaler Form auf das Smartphone oder Tablet zu laden.

22.02.2023 – Einführung in das Fasten (im Gemeindehaus Büderich)
01.03.2023 – 1. Woche: Licht an! (digital)
08.03.2023 – 2. Woche: Meine Ängste (digital)
15.03.2023 – 3. Woche: Was mich trägt (im Gemeindehaus Xanten)
22.03.2023 – 4. Woche: Und wie ich strahle! (digital)
29.03.2023 – 5. Woche: Wir gehen gemeinsam (digital)
05.04.2023 – 6. Woche: Durch die Nacht (im Gemeindehaus Sonsbeck)
12.04.2023 – 7. Woche: In den Morgen (digital)

Aktuelle Informationen und den Link für das Zoom-Treffen werden wir auf den Homepages unserer drei Gemeinden veröffentlichen. Wir freuen uns auf diese gemeinsame Zeit mit Ihnen!

Presbyterin Barbara Ullenboom (Xanten)
Presbyterin Martina Kohl (Büderich)


XANTEN – SONSBECK – BÜDERICH: Gemeinsam können wir mehr machen!
Die Arbeitsgruppe aus drei Gemeinden, die sich zur Arbeit mit Erwachsenen Gedanken macht, hat einen ersten gemeinsamen Plan entwickelt: Themenabende zur Begegnung mit interessanten Menschen und ihrer Religion unter dem Motto „Meet a … / Triff doch mal …“

Dritter Abend: Montag, 27.02.2023, 19:30 Uhr
Meet a Jew / Triff einen Juden
Shulamit Grohmann
Jüdisches Leben heute in Deutschland
Alltag und jüdische Feste
Vortrag, Musik und Gespräch bei Imbiss und Getränken


Jetzt Vorfreude sichern
Nürnberg 2023 ist in Sicht! Ab sofort können Sie Ihr Ticket für den Kirchentag online erwerben. Alle Infos und Preise finden Sie unter kirchentag.de/teilnehmen.



Hörandachten aus der Region XaSoBü

Manche hören sie während der Autofahrt, andere im Krankenbett oder beim Kochen. Bewohnerinnen von Seniorenheimen können sie mit dem Handy leicht empfangen. Für jeden Sonntag bereitet Pfarrer i. R. Mielke eine Hörandacht vor. Sie dauert etwa 6 Minuten und beginnt mit dem  Glockengeläut der Büdericher Kirche. Eine Woche lang kann man die Andacht jederzeit abrufen....

Offene Kirche in Xanten

Von Montag bis Freitag ist die Kirche als Raum für Stille und Andacht möglichst geöffnet von 9-12 Uhr. Blätter mit Gedanken und Gebeten liegen zur Nutzung und zum Mitnehmen bereit. Wenn sich Menschen bereit erklären, zu anderen Zeiten die Kirche zu betreuen, ist das möglich in Absprache über das Gemeindebüro.